Teilnahmebedingungen und AGBs

Teilnahmebedingungen

1.

Am Gewinnspiel können grundsätzlich alle Firmen und Privatpersonen ab 18 Jahren teilnehmen. Nicht erlaubt ist die Teilnahme von Kirchengemeinschaften, politischen Parteien, anderen Vereinen sowie natürlichen und juristischen Personen, die mit der Werbung einen unsittlichen oder übel beleumundeten Zweck verfolgen.

2.

Die Werbung darf nicht gegen die allgemein im Sport gültigen Grundsätze von Ethik und Moral oder die gesetzlichen Bestimmungen oder die guten Sitten verstoßen. Auf dieser Grundlage behält sich der Verein SC Rot-Weiß Oberhausen im Einzelfall vor, Teilnehmer von der Aktion auszuschließen. Jeder, Unternehmen wie Privatpersonen, kann das Sponsoring auch karitativen Zwecken (Friedensdorf, Oberhausener Tafel etc.), ausgewählten Organisationen oder auch – als Beispiel – der Stadt Oberhausen widmen. Solche Zuführungen werden vom Verein SC Rot-Weiß Oberhausen jeweils daraufhin geprüft, ob sie mit den im Sport gültigen Grundsätzen von Ethik und Moral, den gesetzlichen Bestimmungen und den guten Sitten vereinbar sind.

3.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Mit fristgerechter Rücksendung der ausgefüllten und unterzeichneten Faxantwort oder der Online-Teilnahme unter www.meine-breite-brust.de bis zum 08.11.2019 kommt ein Vertrag zwischen dem SC Rot-Weiß Oberhausen e.V. und dem jeweiligen Kunden zustande. Zusätzlich nimmt der Kunde am Gewinnspiel „Meine breite Brust“ teil.
2. Es steht ein Firmenwerbepaket für 300€ zzgl. MwSt. zur Verfügung und eine Werbepaket für Privatpersonen im Wert von 100€ inkl. MwSt. Nur in der Firmenvariante ist eine Logodarstellung (d.h. eine Bilddatei) Bestandteil des Werbepaketes. In der Variante für Privatpersonen wird der Name der Person (wie im Ausweis) einfarbig gesetzt.
3. Das Zusenden des Formulars stellt nur eine Bestellung dar, die erst nach Eingang der Gesamtsumme auf dem Konto von RWO verbindlich wird. Bestellungen die bis zum 08.11.2019 23:59 Uhr nicht bezahlt worden sind werden storniert. Die Nachweispflicht obliegt dem Kunden. RWO sendet nach Bestelleingang eine Bestätigung per Email mit der Angabe der Kontodaten. Eine separate Zahlungserinnerung wird nicht versendet.
4. Der SC Rot-Weiß Oberhausen e.V. behält sich das Recht vor, den Vertrag zu jeder Zeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu kündigen. Dieses Recht steht Rot-Weiß Oberhausen insbesondere dann zu, wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Bereits gezahlte Beträge werden in diesem Fall unverzüglich erstattet.
5. Die Übertragbarkeit der Darstellungsrechte ist nur nach vorheriger Absprache mit dem SC Rot-Weiß Oberhausen möglich und darf bestehenden Sponsorenverträgen des SC Rot-Weiß Oberhausen nicht zuwiderlaufen. Der Kunde garantiert, dass durch seine werblichen Darstellungen keine Rechte Dritter beeinträchtigt werden und stellt Rot-Weiß Oberhausen von allen Ansprüchen frei, die Dritte in diesem Zusammenhang gegen Rot-Weiß Oberhausen geltend machen (inkl. Kosten der Rechtsverteidigung).
6. Die gestalterische Darstellung sämtlicher werblicher Darstellungen erfolgt in vorheriger Abstimmung mit Rot-Weiß Oberhausen und unter Beachtung der gültigen Werbe- und sonstigen Richtlinien des DFB, des Ligaverbands bzw. der DFL, des WDFV sowie des FVN.
7. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden oder eine regelungsbedürftige Lücke bestehen, soll der Vertrag im Übrigen Bestand haben. Die Parteien verpflichten sich für diesen Fall schon jetzt, anstelle der unwirksamen oder fehlenden, diejenige wirksame Bestimmung zu vereinbaren, die dem dokumentierten Parteiwillen wirtschaftlich am nächsten kommt.
8. Die oben aufgeführten Gewinnbeschreibungen, inklusive der dort genannten Konditionen bilden wesentliche Bestandteile des Vertrages. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht. Änderungen und/oder Ergänzungen des Vertrages bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der gesetzlichen Schriftform, wobei eine Übermittlung per Telefax oder als eingescannte Version des Originaldokuments genügt. Gleiches gilt für den Verzicht auf die vorgenannte Form.
9. Der SC Rot-Weiß Oberhausen e.V. behält sich das Recht vor, die Aktionszeit ohne Vorankündigung und Angabe von Gründen zu verlängern.
10. Ausschließlicher Gerichtsstand ist Oberhausen.