Regionalliga West

Zwei nachträglich geänderte Termine

Nach der gestrigen Veröffentlichung der Regionalliga-Spieltermine durch den Westdeutschen Fußballverband (WDFV) haben sich kurzfristig zwei Änderungen für Rot-Weiß Oberhausen ergeben.

Das Auswärtsspiel gegen TuS Haltern im Wattenscheider Lohrheidestadion wurde aufgrund von Terminüberschneidungen seitens der Zentralen Informationsstelle Sport (ZIS) auf Sonntag, 15. März (Anstoß: 14 Uhr), verlegt. Das Nachholspiel beim SV Lippstadt (DI, 31.03.2020, Liebelt Arena) wird statt um 19:30 Uhr bereits um 18 Uhr angepfiffen.

Aktuell

„Sach ma‘, Vorstand…“ – Keine Diskussion gegen Straelen