Regionalliga West | 32. Spieltag | Fortuna Köln - RW Oberhausen | Fan-Infos

Wichtig: Keine Tageskasse in Köln! VVK im Fanshop nutzen

Am Samstag, 2. April, reist Rot-Weiß Oberhausen zum nächsten Topspiel ins Rheinland und trifft dort auf Fortuna Köln (14 Uhr, Südstadion). Nach dem 1:0-Heimsieg und der Eroberung von Tabellenplatz vier winkt nun mit einem Auswärtssieg die Übernahme von Platz drei vom Gastgeber. Darum hofft das Team von Mike Terranova auf möglichst viel Unterstützung in der Domstadt.

Allerdings sind Gästetickets für das Spiel ausschließlich im Vorverkauf im RWO-Fanshop an der Lindnerstraße (DI bis FR, 15 bis 19 Uhr) zu erwerben. Deshalb: Weitersagen! Es werden ausschließlich Stehplatzkarten angeboten.

Die Preise in der Übersicht:
Vollzahler: 10,- EUR
Ermäßigt: 8,- EUR

Anfahrt mit der Bahn ab Köln-Hauptbahnhof

Vom Köln-Hauptbahnhof mit der Straßenbahn (Linie 16 oder Linie 18, Fahrtrichtung Brühl/Bonn) zum Barbarossaplatz oder mit der Linie 5 (Fahrtrichtung Butzweilerhof) zur Haltestelle Friesenplatz. Dann jeweils umsteigen in die Linie 12 Fahrtrichtung Zollstock/Südfriedhof. Nach den Haltestellen Eifelstraße und Eifelplatz steigen Sie bei der Haltestelle Pohligstraße aus. Sie befinden sich nun direkt am Südstadion.

Anfahrt mit dem Auto

Adresse vom Südstadion
Am Vorgebirgstor 2
50969 Köln

Anfahrt über die A3 aus nördlicher Richtung
Von der A3 nehmen Sie die Ausfahrt Köln-Zentrum. Folgen Sie dem Straßenverlauf über die Zoobrücke auf die Innere Kanalstraße. Folgen Sie der Straße für ca. 8 Km. (Die Innere Kanalstraße läuft in die Universitätsstraße über) Am Ende der Straße gibt es nun ausschließlich die Möglichkeit nach links oder rechts abzubiegen. Biegen Sie links ab. Nach ca. 200 Metern biegen Sie erneut links ab und befinden sich nun am Südstadion.

Parkplätze
Für die Anreise mit dem PKW stehen der Parkplatz P2 am Stadion gegen eine Parkpauschale von 5,- EUR, sowie der Parkplatz am Großmarkt zur Verfügung. Um längere Wartezeiten zu vermeiden, wird eine frühe Anreise oder die Anreise mit dem öffentlichem Nah- bzw. Fernverkehr empfohlen.

Aktuell

Aus dem evo-Nachwuchsleistungszentrum