B-Junioren-Niederrheinliga

U17 startet mit Remis in Krefeld

Am Sonntag war unser U17-Team zu Gast beim KFC Uerdingen und startete die B-Junioren-Niederrheinliga-Saison mit einem 1:1-Unentschieden.

Auf dem Nebenplatz der altehrwürdigen Grotenburg gingen beide Mannschaften von Beginn an mit hohem Tempo zu Werke. Die Rot-Weißen erspielten sich in dieser Phase gute Tormöglichkeiten, die jedoch ungenutzt blieben. Die beste Gelegenheit verpasste Stürmer Kilian Skolik, nach dem er im direkten Duell mit dem Uerdinger Schlussmann aus spitzen Winkel verzog (13.). In der 17. Minute gab es dann die kalte Dusche für die RWO-Kicker. Nach einem Einwurf verpasste es die Verteidigung den Ball aus dem Strafraum zu klären. Aus dem Gewühl landete der Ball schließlich bei Luca Kalinic, der das Spielgerät im Liegen über die Linie drückte. Bitter für die Rot-Weißen vor allem, weil der Gastgeber bis dato keine gravierende Tormöglichkeit zu verzeichnen hatte.

Nach Wiederanpfiff agierten die Jung-Kleeblätter deutlich druckvoller und belohnten sich in der 47. Spielminute mit dem verdienten Ausgleich. Der kurz zuvor eingewechselte Aza Kader vollstreckte nach einer schönen Direktkombination ins lange Eck und holte seine Farben wieder zurück ins Spiel.

Im weiteren Spielverlauf erarbeiteten sich die RWO-Junioren die eine oder andere Gelegenheit, die jedoch allesamt nicht zwingend ausfielen, so dass es letztendlich bei der Punkteteilung blieb.

„Es war das erwartet schwere Spiel gegen einen bissigen und gut organisierten Gegner“, fasst U17-Trainer Ken Asaeda zusammen. „Das Gegentor darf so nicht fallen, da müssen wir einfach konsequenter den Ball aus der Gefahrenzone klären. Im Spiel mit dem Ball hat beim letzten Pass einfach die Präzision gefehlt, so dass die Angriffe unsauber zu Ende gespielt wurden. Trotzdem haben die Jungs auch vieles richtig gemacht, das stimmt mich zuversichtlich für die kommenden Aufgaben.“

Die nächste Aufgabe für die U17 heißt am kommenden Sonntag, 8. September, um 11 Uhr „Heimspiel gegen TuRa 88 Duisburg“. Die Jungs von der Kammerstraße sind mit einem 3:0-Heimsieg gegen den ETB Schwarz-Weiß Essen in die Saison gestartet. Das Duell findet auf dem Kunstrasen im evo-Nachwuchsleitungszentrum statt.

Aktuell

RWO-Quintett reist mit der FVN-U18-Auswahl

Regionalliga West: 9. Spieltag

Moderator Max macht mal Urlaub