AUS DEM EVO-NACHWUCHSLEISTUNGSZENTRUM

U17-Junioren: Pokal-Halbfinale vor den Augen

Am Mittwochabend, 11. Mai, empfangen die U17-Junioren Borussia Mönchengladbach zum Viertelfinale im Niederrheinpokal. Der Anstoß auf dem Kunstrasenplatz am evo-Nachwuchsleistungszentrum erfolgt um 19 Uhr.

Nachdem sich die Mannschaft von Ken Asaeda und Ismail Jaroui gegen ASV Einigkeit Süchteln mit 2:1 nach Verlängerung durchsetzen konnte und ins Viertelfinale einzog, wollen sie nun gegen Borussia Mönchengladbach den nächsten Sieg feiern. Selbstvertrauen sollten die Kleeblätter nach neun Siegen in Folge haben.

„Die Jungs haben in der Meisterschaft eine überragende Runde gespielt und die Chance aufzusteigen. Im Pokal haben sie nun die Möglichkeit ins Halbfinale einzuziehen und dann ist noch mehr möglich, deshalb freuen wir uns auf jede Unterstützung“, erklärte NLZ-Leiter Kyle Berger.

Aktuell

Aus dem evo-Nachwuchsleistungszentrum