Es geht wieder los

U17: Erster Sieg im ersten Test

Nachdem die U17 bereits vor drei Wochen in die Vorbereitung auf die neue Saison gestartet ist, stand am vergangenen Sonntag das erste Highlight an. Die Mannschaft vom neuen U17-Trainer Dennis Czayka empfing zum Revierderby den Nachwuchs von Rot-Weiss Essen.

In einer abwechslungsreichen und trotz der hohen Temperaturen interessanten Partie setzten sich die Kleeblätter mit 4:1 (2:1) gegen den Nachbarn durch.

Insbesondere im ersten Durchgang zeigten sich die Jungkleeblätter kombinationsstark und spielfreudig und gingen bereits nach 15 Minuten durch Deniz Erdem in Führung. In der 29. Spielminute erhöhte Toni Markovic auf 2:0. Durch ein Eigentor in der Schlussminute der ersten Halbzeit ging es mit einer nur knappen Führung in die Kabine. Obwohl in der zweiten Halbzeit die Anstrengungen der harten ersten Trainingswochen zu sehen waren, behielt die RWO-U17 das Heft in der Hand und konnte mit zwei weiteren Treffern durch Ishak Öztürk und Michael Changezi das Ergebnis noch deutlicher gestalten.

„Natürlich ist da noch viel Luft nach oben, aber es macht Freude zu sehen, wie das Team zusammenwächst“, zieht Dennis Czayka ein positives Fazit. „Wir haben heute einen hohen Aufwand betrieben und uns dafür auch belohnt.“

Tore:

1:0 Deniz Erdem (15. Min.)
2:0 Toni Markovic (29. Min.)
2:1 ET (40. Min.)
3:1 Ishak Öztürk (43. Min.)
4:1 Michael Changezi (70. Min.)