Niederrheinpokal | 2. Runde | SV Genc Osman Duisburg - RWO

Terranova-Elf bekommt Homberg-Bezwinger zugelost

Die 2. Runde des Niederrheinpokals wurde ausgelost. Rot-Weiß Oberhausen bekommt es mit dem Landesligisten SV Genc Osman Duisburg zu tun.

Der Tabellenletzte der Landesliga Gruppe 3 hat im Duisburger Stadtduell den Oberhausener Ligakonkurrenten VfB Homberg mit 4:2 nach Elfmeterschießen besiegt und sich so das Ticket für die zweite Runde gesichert.

Rot-Weiß Oberhausen ist durch ein 6:0 gegen den Landesligisten SC Schwarz-Weiß 06 Düsseldorf eine Runde weitergekommen.

Weitere Informationen zum Pokalspiel folgen in Kürze.

Aktuell

Schiedsrichterkabine

RWO-EVENT IN DER GASTSTÄTTE „ZUR BÖRSE“