RWO-Perspektivteam

Spiel gegen BV Osterfeld wegen schwerer Verletzung abgebrochen

Das gestrige Perspektivspiel eines RWO-Teams bestehend aus Spielern der U23 und der ersten Mannschaft gegen den BV Osterfeld, musste beim Stande von 11:0 für RWO in der 60. Minute abgebrochen werden.

Grund dafür war eine sehr schwere Verletzung eines Osterfelder Spielers. Daraufhin entschieden sich alle gemeinschaftlich nicht mehr weiterzuspielen.

Der gesamte Verein wünscht dem verletzten Spieler alles erdenklich Gute und eine schnelle und vollständige Genesung!

Aktuell

Aktion „Ewichkeitskarte“