Das Spiel des Jahres

RWO U19 kämpft um den Klassenerhalt

Für die U19 steht am Samstag um 13.00 Uhr das wichtigste Spiel des Jahres an. Im Stadion Niederrhein kämpfen die Jung-Kleeblätter gegen Arminia Bielefeld um den Klassenerhalt. Zuletzt konnte die Mannschaft um Trainer Mike Tullberg einen 1:0 Sieg gegen den amtierenden Deutschen Meister Borussia Dortmund perfekt machen und drei wichtige Punkte auf das Konto verbuchen.
Die Oberhausener zeigten Kampfgeist und den absoluten Willen in der Bundesliga zubleiben. Dank der Serie von 13 Punkten aus den letzten fünf Spielen, belegen die Jung-Kleeblätter momentan den 10. Tabellenplatz mit drei Punkten Vorsprung auf einen Abstiegsplatz.

Ein Punktgewinn würde morgen bereits ausreichen um die Klasse zu halten. Dann ist es unabhängig, wie die restlichen Teams aus dem Tabellenkeller spielen. Bei einer Niederlage von RWO und einem Sieg des SC Preußen Münster und Rot-Weiss Essen wären die Kleeblätter abgestiegen.

Es bleibt also noch spannend. Doch die letzten Ergebnisse machen Mut und lassen die Fans und Verantwortlichen positiv stimmen.

Damit die Jung-Kleeblätter auch von den Rängen die Unterstützung erhalten, die sie benötigen, erhalten alle RWO-Fans beim Vorzeigen eines Tickets vom Pokalhalbfinale gegen den MSV Duisburg, freien Eintritt.

Aktuell

REGIONALLIGA WEST: 39. SPIELTAG