Kreisliga C | 8. Spieltag

RWO-Team United feiert Kantersieg im Heimspiel

Mit einem 6:0-Erfolg gegen die 2. Mannschaft des TSV Safakspor feierte das RWO-Team United den sechsten Sieg in Folge. Dabei stellten die Kleeblätter schon in der ersten Hälfte die Zeichen auf Sieg.

Schon nach acht Minuten brachte Maximilian Bäumken die Hausherren in Führung. Auch danach blieben die Rot-Weißen die aktivere Mannschaft, belohnte sich in dieser Phase aber nicht mit einem weiteren Treffer. Es dauerte bis zur 30. Minute, ehe Kenneth Eze das 2:0 erzielte. Nur zwei Minuten später war es wieder Eze, der mit seinem Doppelpack die Führung auf drei Tore ausbaute (32.).

Auch nach der Pause blieb RWO weiter die spielbestimmende Mannschaft. So war es Carsten Kemnitz, der den Treffer zum 4:0 markieren konnte (63.). Aber auch danach nahmen die Kleeblätter noch nicht den Fuß vom Gas. Keine zehn Minuten später stellte Burak Köktürk auf 5:0 (71.) und erneut nur zwei Minuten später gelang dann der 6:0-Endstand (73.)

Damit bleibt das RWO-Team United auch am 8. Spieltag unangefochten an der Tabellenspitze. Weiter geht es für das Team von Murat Cebeci am kommenden Sonntag, 25. September, mit einem weiteren Heimspiel. Zu Gast im evo-Jugendfußball-Förderzentrum ist dann die 3. Mannschaft des SC 1920 Oberhausen. Der Anpfiff ertönt um 13:15 Uhr.

Aktuell

Kreisliga A | 8. Spieltag | RWO-Team 2 – VfB Bottrop 1900

Vorbericht Jugendmannschaft