Kreisliga C | 7. Spieltag

RWO-Team United baut Tabellenführung aus

Auch im siebten Ligaspiel bleibt das RWO-Team United ungeschlagen. Im Auswärtsspiel bei der 2. Mannschaft des SV Adler Osterfeld gewannen die Rot-Weißen mit 5:3.

Bereits nach acht Minuten war es Yunus Altintas, der die frühe Führung für die Kleeblätter erzielen konnte. In der Folge waren die Hausherren darauf bedacht, den Ausgleichtreffer zu erzielen. Doch alle Angriffsversuche blieben erfolglos. In der Nachspielzeit der ersten Hälfte schlugen dann die Kleeblätter eiskalt zu:
Erst erzielte Levant Bozacioglu das 2:0 (45+2.), ehe Fatih Köktürk mit dem Pausenpfiff sogar noch 3:0 traf (45+5.).

Nach der Pause markierte Sven Bugla den zwischenzeitlichen 1:3-Anschlusstreffer für die Gastgeber (55.). Nur zwei Zeigerumdrehungen später stellte Kevin Imasuah aber den alten Tore-Abstand wieder her (57.), ehe Fatih Köktürk mit seinem zweiten Treffer sogar auf 5:1 erhöhte (63.).
Nachdem die Rot-Weißen einen Gang herunter schalteten, verkürzten die Adlerträger durch Louis Wessler (83.) und einem weiteren Treffer von Sven Bugla (85.) noch auf 3:5, konnten den fünften Sieg in Folge für die Kleeblätter aber nicht verhindern.

Durch die gleichzeitige Niederlage vom SC Eintracht Oberhausen beträgt der Vorsprung vom RWO-Team United nun vier Punkte auf den zweiten Rang.
Weiter geht es für die Mannschaft von Murat Cebici am Sonntag, 18. September mit einem Heimspiel gegen die 2. Mannschaft des TSV Safakspor. Der Anpfiff erfolgt um 13:15 Uhr.

Aktuell

Kreisliga A | 8. Spieltag | RWO-Team 2 – VfB Bottrop 1900

Vorbericht Jugendmannschaft