4:2 Auswärtssieg

RWO-Team 12 übernimmt die Tabellenführung

Am Sonntag fand das Spitzenspiel der Kreisliga C vor knapp 150 Zuschauern auf der Sportanlage des BV Osterfeld statt. Das RWO-Team 12 war zu Gast bei der dritten Mannschaft des BV Osterfeld.

Von Beginn an war es eine hart geführte Partie, beide Mannschaften wollten das Spiel für sich entscheiden. Bereits in der 8. Minute gingen die Hausherren durch einen Treffer von Yücealtay in Führung, doch Cedric Kolbe egalisierte diese bereits vier Minuten später durch seinen Treffer zum 1:1.

Im weiteren Spielverlauf behielt das RWO-Team 12 die Oberhand und konnte durch einen Doppelpack von Michael Hilgert in 37. und 38. Minute das Ergebnis auf 3:1 erhöhen. Dies war zeitgleich auch der Pausenstand in der Partie.

Die Osterfelder Mannschaft kam nach der Pause besser in die Partie und konnte direkt nach Anpfiff den Anschlusstreffer zum 2:3 durch Ömer Tok (46.) erzielen. Das RWO-Team 12 hatte wieder die richtige Antwort parat und erzielte durch Dennis Hundscheidt in der 49. Minute das 4:2.

Dies war dann auch der Schlusspunkt in einer intensiv geführten Partie. So sicherte man sich nicht nur 3 Punkte, sondern auch die Tabellenführung.

Weiter geht es am nächsten Sonntag (02.09.2018) mit einem Auswärtsspiel beim VfB Bottrop 1900 e.V. III, Anstoss der Partie ist um 15 Uhr.

Aktuell

„Sach ma‘, Vorstand…“ – Keine Diskussion gegen Straelen

Regionalliga West: 26. Spieltag