#SpieldesJahrtausends

RWO schlägt den TSV Winsen mit 10:0

Nach langen Vorbereitungen und Sticheleien zwischen RWO und dem TSV Winsen, war es gestern endlich soweit. Das #Spieldes Jahrtausends wurde ausgetragen!

Unser Team war hoch motiviert und wollte das Spiel unbedingt gewinnen! Im ausverkauften Jahnstadion des TSV Winsen, gelang den Kleeblättern dann auch ein mehr als überzeugender 10:0 Sieg.

Simon Engelmann war mit drei Treffern der Torschützenkönig des Abends, sußerdem trafen Boran Sezen, Rafael Garcia und Raphael Steinmetz doppelt.
Den weiteren Treffer erzielte Daniel Heber.

Das gesamte Spiel kann man noch einmal auf der Ticker-App "Ticr" nachschauen und Interviews, sowie Live-Eindrücke der Partie kostenfrei abrufen. Außerdem könnt Ihr noch einmal den gesamten Ablauf des gestrigen Tages auf unserer offiziellen Facebook-Seite, sowie auf Twitter unter dem Hashtag #Spieldes Jahrtausends nachlesen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Spielern und Verantwortlichen des TSV Winsen und wünschen dem Team eine erfolgreiche Saison!

Aufstellung

1. Halbzeit

Udegbe- Hermes, Weigelt (C), Özkara, Reinert- Tunga, Fleßers, Garcia, Heber- Steinmetz, Engelmann

2. Halbzeit

Wozniak- Steurer, Nakowitsch, Özkara, Reinert (C)- Neustädter, Tunge, Sezen, Heber, Odenthal, Steinmetz (72. Kaya)

Tore

Engelmann (11., 27., 28.)
Steinmetz (35., 70.)
Garcia (23., 32.)
Heber (29.)
Sezen (65., 88.)

Stimmen

Andreas Zimmermann:

"Die Jungs haben meine Vorgaben mehr als erfüllt. Es war ein amüsantes Spiel und die Zuschauer hatten Spaß. Winsen hat das ganze hier hervorragend organisiert! Dem Verein wünsche ich eine tolle Saison!"

Aktuell

Aus dem evo-Nachwuchsleistungszentrum

Kreisliga A | 14. Spieltag | RWO-Team12 – SV Sarajevo