Regionalliga West | 23. Spieltag | RWO – Alemannia Aachen

RWO-Live-TV mit Philipp Gödde und drei Zusatzkameras

RWO-Fans aufgepasst! Gleiches gilt aber auch für die Anhänger von Alemannia Aachen! RWO-TV (www.rwo-live.tv) hat bei der Suche nach einem geeigneten Experten ins oberste Regal gegriffen und sich die Dienste von Philipp Gödde gesichert.

Der 27-jährige Blondschopf spielte sowohl für Rot-Weiß Oberhausen (2017 bis 2020) als auch für die Kaiserstädter (2015 bis 2017). In 61 Partien brachte ihm das RWO-Dress mit dem Kleeblatt zwar sichtlich mehr Glück (26 Treffer). Dennoch war der 1,92-Meter-Hüne auch bei den Anhängern der Gelb-Schwarzen aufgrund seiner zwölf Tore in 59 Einsätzen ein Publikumsliebling.

Am Mikrofon von Gastgeber Erik Rien wird Gödde nicht nur seine Expertise in Sachen RWO oder Alemannia kundtun. Im Vorgespräch hat Gödde auch die eine oder andere verjährte Anekdote aus den beiden Kabinen angekündigt.

Reinschalten lohnt sich – für Oberhausener sowieso immer – für die Gästefans, denen der Stadionbesuch leider ebenfalls verwehrt ist, aber auch. Denn zum beidseitig interessanten Gast hat unser Streaming Partner LEAGUES noch einen rausgehauen: Erstmals senden wir mit sechs (!) Kameras live aus dem Stadion Niederrhein. Neben der Führungskamera kommen zwei weitere Geräte auf Höhe der Strafräume zum Einsatz. Eine Kamera fängt – wie gewohnt – von der Mittellinie auf Augenhöhe mit Spielern und Trainern das Geschehen ein. Zudem werden zwei weitere Kameras nur das Geschehen aus der Hinter-Tor-Perspektive beobachten.

Die Adresse, die man sich (mindestens) bis Samstag merken sollte: www.rwo-live.tv! Sendestart ist um 13:45 Uhr! Viel Vergnügen!

Aktuell

Kreisliga A | 8. Spieltag | RWO-Team 2 – VfB Bottrop 1900

Vorbericht Jugendmannschaft