Nachwuchs

RWO-Jugend stark gegen etablierte NLZ-Teams

Für die Juniorenteams von Rot-Weiß Oberhausen war es ein durchweg erfolgreiches Wochenende. Neben dem 2:1-Erfolg der U19 gegen den MSV Duisburg lief es auch in den anderen Bereichen sehr ordentlich.

Die U13 (3:2) und die U15 bekamen es jeweils mit dem FC Schalke 04 zu tun. Und beide lösten ihre Aufgaben mit Bravour. Das Regionalliga-Match der C-Junioren endete mit 1:0 durch den Freistoß von Nick Jeising. Bis dahin war es ein umkämpftes Spiel, indem sich beide Teams nichts schenkten. „Die erste Hälfte geht noch an Schalke. Aber sie haben aus ihren Chancen keine Tore erzielt“, sagt Thomas Hüfner, Leiter des rot-weißen evo-Nachwuchsleistungszentrums (NLZ). „In der zweiten Halbzeit haben wir uns mit dem Tor für unsere harte Arbeit belohnt.“

Alle Nachwuchsergebnisse im Überblick:

A-Junioren Bundesliga West
RWO-U19 - MSV Duisburg 2:1

B-Junioren, Freundschaftsspiele
VfB Speldorf - RWO-U17 0:6      
SV Spellen - RWO-U16 1:4

C-Junioren Regionalliga West
RWO-U15 - FC Schalke 04 1:0

C-Junioren, Nachwuchsrunde
RW Essen - RWO-U14 5:4

D-Junioren, Nachwuchsrunde
RWO-U13 - FC Schalke 04 3:2
Bayer 04 Leverkusen - RWO-U12 10:1

E-Junioren, Kreispokal, Endspiel
RWO-U11 - SW Alstaden 15:2

E-Junioren, Freundschaftsspiele
Blau-Weiß Gelsenkirchen - RWO-U10 3:12
SSVg Velbert 1  RW Oberhausen E2/U10 5:2

Aktuell

REGIONALLIGA WEST: 11. SPIELTAG