REGIONALLIGA WEST: 11. SPIELTAG

#RWERWO – Alle Uhren werden auf Null gedreht

11. Spieltag der Regionalliga West! Rot-Weiß Oberhausen reist über die Stadtgrenze zum Nachbarschaftsduell bei Rot-Weiss Essen. Der Anstoß des Evergreens erfolgt zur Prime Time des deutschen Fußballs: samstags (24.10.2020), 15:30 Uhr! Vor 500 Zuschauern in der riesigen Schüssel, dem Stadion Essen.

61 Mal standen sich beide Teams seit 1957 bereits gegenüber. Die Bilanz über die Jahre ist ausgeglichener als angenommen. 21 Mal gingen die Essener als Sieger vom Platz, 14 Mal der RWO. 26 Mal gab es eine Punkteteilung. Im Torverhältnis steht es vor Anpfiff der 62. Partie 89:84 für die Gastgeber. Aber am Samstag werden restlos alle Uhren auf Null gestellt, glaubt man den Aussagen von RWE-Cheftrainer Christian Neidhart: „Für ein solches Derby gelten immer komplett andere Maßstäbe, da spielen Tabellenplätze überhaupt keine Rolle“, wird der ehemalige Meppener auf der RWE-Vereinshomepage zitiert.

Der Gegner

Rot-Weiss Essen ist in der Spur! 18 Punkte aus acht Spielen sind unter den schwierigen Rahmenbedingungen, unter denen alle Vereine derzeit leiden, eine ordentliche Ausbeute. 13 Tore (vier davon durch den Ex-Oberhausener Simon Engelmann) stehen schon auf der Haben-Seite der Essener. Neben Engelmann spielen mit Daniel Davari, Felix Herzenbruch, Dennis Grote und Daniel Heber vier weitere Ex-RWO-Kicker mittlerweile an der Hafenstraße. Zudem gibt es beim 62. Aufeinandertreffen beider Vereine ein Wiedersehen mit dem ehemaligen Sportlichen Leiter Jörn Nowak.

Das Stadion Essen

2012 war Schluss für das in die Jahre gekommene Georg-Melches-Stadion. Es folgte der Umzug in das neue Stadion Essen. 20.690 Plätze stellt der Neubau den Besuchern zur Verfügung. 20.190 davon werden am Samstag leider frei bleiben, denn auch in Essen wütet Corona vor sich hin. Die Folge: Lediglich 500 Zuschauer werden zum Traditionsduell nur zugelassen. Gäste-Fans haben auch in Essen keinen Stadionzutritt.

Die letzten zehn Aufeinandertreffen

Regionalliga West, 16.02.2020, Rot-Weiss Essen - Rot-Weiß Oberhausen 1:0
Regionalliga West, 01.09.2019, Rot-Weiß Oberhausen - Rot-Weiss Essen 0:3
Regionalliga West, 04.05.2019, Rot-Weiß Oberhausen - Rot-Weiss Essen 1:1
Regionalliga West, 27.10.2018, Rot-Weiss Essen - Rot-Weiß Oberhausen 1:1
Niederrheinpokal-Finale, 21.05.2018, Rot-Weiß Oberhausen - Rot-Weiss Essen 2:1
Regionalliga West, 27.04.2018, Rot-Weiß Oberhausen - Rot-Weiss Essen 1:1
Regionalliga West, 28.10.2017, Rot-Weiss Essen - Rot-Weiß Oberhausen 1:1
Regionalliga West, 13.05.2017, Rot-Weiss Essen - Rot-Weiß Oberhausen 3:2
Regionalliga West, 06.11.2016, Rot-Weiß Oberhausen - Rot-Weiss Essen 2:2
Regionalliga West, 07.05.2016, Rot-Weiss Essen - Rot-Weiß Oberhausen 0:2

Der Schiedsrichter

Nico Fuchs ist Spielleiter des 62. Traditionsduells. Der 25-Jährige kommt aus Odenthal bei Leverkusen. Seine bislang einzige Partie mit RWO-Beteiligung endete am 2. November 2018 mit 3:1 für die Kleeblätter. Der unterlegene Gast im Stadion Niederrhein war damals der SC Wiedenbrück. Seine Assistenten sind Francisco Lahora Chulian und Tobias Esch.

Der Service für alle

RWOfm bringt eure Endgeräte in den Derbymodus. Ab 15:15 Uhr geht das Webradio „on air“ und das Kommentatoren-Duo versorgt euch mit allem Wissenswerten rund um die Auswärtspartie hinter der Stadtgrenze.

Die Teilnahme ist wie immer kosten- und registrierungsfrei.

Über den Browser: www.rwo-fm.de

Über den App-Store: „Mixlr“ downloaden (kostenlos) und nach Sender „RWOfm“ suchen.

Aktuell

Regionalliga West: 18. Spieltag

RWO in Covid-19-Zeiten: Vom „Physio“ zum Hygienebeauftragten