Kaderplanungen

Jerome Propheter geht in sein viertes RWO-Jahr

Kapitän Jerome Propheter hat seinen Vertrag bei Rot-Weiß Oberhausen verlängert. Der Leistungsträger bleibt den Kleeblättern auch in der kommenden Saison erhalten.

„Es freut uns sehr, dass Jerome frühzeitig ein Signal gesetzt hat und seinen Vertrag verlängern wollte. Somit können wir einen weiteren Leistungsträger an den Verein binden, der aufgrund seiner Rolle als aktueller Mannschaftskapitän und als verlängerter Arm des Trainers auf und außerhalb des Platzes ein ganz wichtiger Baustein in unserem Team ist“, kommentierte der Sportliche Leiter Patrick Bauder den Verbleib des Kapitäns.

„Ich freue mich, in mein viertes Jahr bei RWO zu gehen. Ich fühle mich in der Mannschaft und im Umfeld des Vereins sehr wohl, weshalb mir die Entscheidung auch sehr leichtgefallen ist“, erklärte Jerome Propheter nach der Unterschrift.

Der 31-jährige Propheter war im Sommer 2019 von Wacker Nordhausen an die Lindnerstraße gewechselt. Seitdem bestritt er 74 Ligaspiele für die Kleeblätter und erzielte dabei drei Treffer.

Aktuell

Aus dem evo-Nachwuchsleistungszentrum