Verein

Horst Kalthoff scheidet aus RWO-Aufsichtsrat aus

Der Aufsichtsrat von Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen hat eine personelle Änderung zu verzeichnen. Horst Kalthoff muss aus beruflichen Gründen sein Amt im Vereinsgremium niederlegen.

Der SC Rot-Weiß Oberhausen bedankt sich bei Horst Kalthoff für sein Engagement und wünscht ihm privat wie beruflich alles Gute.

Aktuell

Ihre Weihnachtsfeier im Stadion Niederrhein

Kreisliga A | 9. Spieltag | RWO-Team12 – FC Sterkrade 72