Verein

Horst Kalthoff neu im RWO-Aufsichtsrat

Der SC Rot-Weiß Oberhausen hat ein neues Aufsichtsratsmitglied. Horst Kalthoff wird das Gremium um den Vorsitzenden Hartmut Gieske und seinen Stellvertreter Helmut Schmidt verstärken.

Damit ist der Aufsichtsrat durch diese Personalie, sowie die weiteren Mitglieder Marcus Remark, Kai-Uwe Großjohann und Stefan Schumacher auf sechs Personen angewachsen.

Rot-Weiß Oberhausen heißt Horst Kalthoff herzlich willkommen.

Aktuell

„Sach ma‘, Vorstand…“ – Keine Diskussion gegen Straelen

Regionalliga West: 26. Spieltag