Frauen Futsalliga West | 1. Spieltag | RWO – TC Freisenbruch

Frauen-Futsal-Team gewinnt Saisonauftakt

Am vergangenen Samstag hatte die neu gegründete RWO-Frauen-Futsal-Mannschaft ihren ersten Auftritt. Die Damen konnten erstes Saisonspiel gegen TC Freisenbruch mit 5:3 gewinnen und stehen nun auf dem 2. Platz in der Tabelle.
Als Partner und Trikotsponsor der Frauen-Mannschaft tritt der Energiedienstleister Westenergie auf.

Die RWO-Frauen legten sehr ambitioniert los und gingen nach vier Minuten durch Tamina Gähler mit 1:0 in Führung, allerdings konnten die Gäste zwei Zeigerumdrehungen später ausgleichen. Danach nahm die Mannschaft von Trainer Niklas Seeger das Spiel aber wieder in die Hand und Tamina Gähler traf erneut und stellte auf 2:1. Kurz vor der Pause traf Giulia Grimaldi zum 3:1, allerdings kamen die Gäste noch vor der Halbzeit zum 3:2-Anschlusstreffer.

Im zweiten Abschnitt dauerte es keine drei Minuten, ehe Tamina Gähler ihren Dreierpack schnürte und auf 4:2 stellte. Danach hatten die Rot-Weißen alles im Griff bis Eileen Eßer eine Minute vor Schluss nochmal auf 4:3 verkürzte. Trainer Niklas Seeger nahm daraufhin eine Auszeit, um das Defensivverhalten der letzten Minute zu besprechen. Die Frau des Abends, Tamina Gähler, nahm sich nach Wiederanpfiff aber den Ball und beförderte diesen sehenswert zum 5:3-Endstand ins Tor.

„Wir sind sehr froh darüber, dass wir unser erstes Spiel gewinnen konnten“, resümierte Niklas Seeger nach der Partie. „Es hat uns sehr gefreut, dass wir einige Zuschauer in der Halle begrüßen durften und viel Unterstützung erfahren haben. Wir konzentrieren uns jetzt auf die nächste Aufgabe gegen Fortuna Düsseldorf und wollen dort auch wieder erfolgreich auftreten.“

Aktuell

Kreisliga C | 17. Spieltag

Kreisliga A | 15. Spieltag | DJK Arminia Lirich – RWO-Team 2