Regionalliga West | 23. Spieltag | RWO – Alemannia Aachen

Fan-Informationen zum Heimspiel gegen Aachen

Zum nächsten Heimspiel in der Regionalliga West empfängt Rot-Weiß Oberhausen den Traditionsklub Alemannia Aachen. Der Anstoß erfolgt am Samstag, 29. Januar, um 14 Uhr im Stadion Niederrhein. Um einen reibungslosen Ablauf am Spieltag zu ermöglichen, hat das Team von RWOonline alle wichtigen Hinweise für euch zusammengetragen:

Stadion/Kassen/Tickets

Die Tageskassen bleiben geschlossen. Die Stadiontore öffnen um 12:30 Uhr. Die Kapazität wurde aufgrund der aktuellen Corona-Schutzverordnung (CoronaSchVO) auf 750 Zuschauer reduziert. Es werden keine Tageseintrittskarten mehr angeboten. Gästefans sind nicht zugelassen.

Zugang zum Stadion haben alle Dauerkarteninhaber, Top-Spiel-Box-Käufer und bisherige Tageskarteninhaber. Diese müssen zudem die 2G+-Regel erfüllen. Heißt, man muss geimpft oder genesen sein. Zudem muss der Nachweis über die Boosterimpfung oder ein Zertifikat über einen tagesaktuellen Antigen-Schnelltest vorgelegt werden.

Der Einlass erfolgt ausschließlich über den Bereich evo-Haupttribüne. Im Stadion stehen den Besuchern die Blöcke A1 bis F1 auf der evo-Haupttribüne, sowie die Bereiche A bis D auf der STOAG-Tribüne zur Verfügung.

VIP-Gäste des Bereichs „Sponsorenkantine“ erhalten Ihre Kontrollbändchen nach vorheriger Prüfung am Eingang auf dem Geschäftsstellenparkplatz. „Casino“-Gäste erhalten ihr Kontrollbändchen am VIP-Eingang hinter der evo-Haupttribüne.

Ab dem Eingangsbereich gilt bis zum Sitzplatz Mund-Nasen-Bedeckungspflicht (medizinisch oder FFP2). Auf den Plätzen sitzend (!) darf die Maske abgenommen werden.

STOAG-Shuttle-Service

Zu diesem Spiel wird die STOAG keinen Bus-Shuttle-Service einsetzen. Bitte richtet euch nach den Linienfahrplänen der STOAG.

RWO-live.tv: Der LIVE-Stream

Unter www.rwo-live.tv findet ihr – wie gewohnt – den Livestream. Tickets dafür sind ab sofort für 10,- EUR buchbar. Digitale Mitglieder haben freien Zugriff auf das Spiel. Drei verschiedene Kameraperspektiven, Zeitlupen und die Zusammenschnitte der wichtigsten Szenen des Spiels zur Verfügung.

Technischer Support

Hin und wieder tauchen bei einigen Zuschauern Probleme mit dem Live-Stream von Rot-Weiß Oberhausen und seinem Partner LEAGUES auf. Um möglichst schnell reagieren zu können, haben wir gemeinsam eine Frage- und Antwortseite (FAQ) aufgebaut, die durch Eure Fragen ständig erweitert und aktualisiert wird:

www.the-leagues.com/faq

Beide Partner, RWO und LEAGUES sind bemüht, jedem, der virtuell ins Stadion möchte, dies auch zu ermöglichen.

Sollte Euch irgendein Fehler auffallen, den wir in den FAQ noch nicht behandelt haben, lasst es uns bitte per Mail an contact@leagues.football wissen. Dann können wir zeitnah reagieren.

Bitte prüft rechtzeitig, ob alles funktioniert und meldet Euch gerne frühzeitig. Je näher es zum Anstoß des Spiels geht, desto größer ist das Aufkommen in der Warteschlange.

Herzlichen Dank für Eure Mithilfe!

Hier geht es zum Live-Stream: www.rwo-live.tv

Zudem plant der Westdeutsche Fußballverband (WDFV) in Zusammenarbeit mit seinem Partner sporttotal.tv eine komplette Aufzeichnung des 23. Regionalliga-Spieltags. Einzelheiten dazu sind der Tagespresse und den Verbandsmedien zu entnehmen.

Aktuell

Kreisliga A | 8. Spieltag | RWO-Team 2 – VfB Bottrop 1900

Vorbericht Jugendmannschaft