Planungen für 2020/21

Fünf weitere Abgänge – Trainingsauftakt am 15. Juli

Rot-Weiß Oberhausen bastelt weiter am Kader für die Saison 2020/21. Fünf weitere Spieler verlassen die Lindnerstraße. Zudem steht nun fest, dass sich der Regionalliga-Kader unter der Leitung von Neu-Cheftrainer Dimitrios Pappas erstmals am Mittwoch, 15. Juli, trifft.

Der Verein bedankt sich bei Patrick Bade, Shaibou Oubeyapwa, Nico Klaß, Tarik Kurt, und Francis Ubabuike für ihren Einsatz in der Vergangenheit und wünscht allen fünf für ihren weiteren Weg sportlich wie privat alles Gute.

Trotz der fünf Abgänge verfällt Oberhausens Sportlicher Leiter Patrick Bauder nicht in Panik: „Wir sind mit einigen Kandidaten in Kontakt und führen zum Teil sehr gute Gespräche. Zum Trainingsauftakt am 15. Juli werden wir einen schlagkräftigen Kader präsentieren.“

Aktuell

RWO-Fanshop am Stadion

Das RWO-Auktionshaus füllt sich