Neuausrichtung des rot-weißen Sportangebots

Endurance Team verstärkt RWO

Das neue Jahr bringt nicht nur neue sportliche Herausforderungen, sondern auch einige Veränderungen mit sich. Rot-Weiß Oberhausen begrüßt das Endurance Team in seinen Reihen.

Bislang liefen, fuhren und schwammen die Sportler unter der Flagge des OTV 1873 e.V.. Ab sofort schließt sich der Großteil des eingespielten Teams der RWO-Familie an. Das bedeutet: neuer Name, neue Vereinsfarben und neue Teambekleidung – aber altbekannte Gesichter. Neben den Sportlern wechselt auch der Trainerstab und der Teamrat mit zu den Rot-Weißen.

„Wir wollen unsere bisherige Ausrichtung erweitern und unseren Verein für weitere Sportangebote öffnen“, sagt RWO-Vorstandsvorsitzender Hajo Sommers. „Wir wissen, dass das Laufen ebenfalls zu den Volkssportarten gehört. Da wir uns aber nicht nur auf das Laufen fixieren wollten, sind wir schnell auf die Gruppe der Ausdauersportler gestoßen. Da Triathlon immer mehr Anhänger findet, und zahlreiche Läufer auch zweispurig aktiv sind, haben wir das neue Angebot gleich auf den Triathlonsport – Laufen, Schwimmen und Radfahren – erweitert.“

In zahlreichen Gesprächen zwischen dem RWO-Vorstand und dem Endurance Team ergaben sich schnell Übereinstimmungen bezüglich der zukünftigen Ausrichtung des Teams und RWO. „Aufgrund der professionellen Strukturen im Hauptverein versprechen wir uns langfristig mehr tatkräftige Unterstützung der Sportler“, freuen sich Jill Lanfermann und Sabine Dominik-Tinnefeld über die neuen Möglichkeiten.

Zum Jahreswechsel stehen auch schon die wichtigsten Trainingszeiten für das RWO Endurance Team fest.

Bahntraining im Stadion Sterkrade:
dienstags 18.00 bis 19:30 Uhr und donnerstags von 20.00 bis 21:30 Uhr

Schwimmtraining im Aquapark:
sonntags von 18.00 bis 20.00 Uhr

Neben diesen Trainingszeiten wird in den RWO-Räumlichkeiten noch zusätzlich ein Stabi-und Coretraining angeboten. Freiwassertraining, Spinning, Radausfahrten im Winter wie Sommer und gemeinsame Läufe in Form eines Lauftreffs werden zusätzlich angeboten. Aktuell erstellt das RWO Endurance Team eine eigene Webseite, die mit der Website des Hauptvereins verlinkt ist. Unter www.rwo-endurance-team.de werden in Zukunft alle wissenswerten News, aber auch die Aktiven und die Trainer, sowie die vielen neuen Angebote präsentiert.

Die Mitglieder bedanken sich ausdrücklich beim OTV 1873 e.V. für die gemeinsame Zeit in den letzten 5 Jahren und freuen sich auf neue Herausforderungen in den neuen Vereinsfarben.

Das RWO Endurance Team bietet allen Ausdauersportlern in den Sportarten Laufen, Triathlon und Radfahren ein Zuhause. Bereits von Gründungsbeginn an entwickelte sich ein besonderer Spirit in der Abteilung, der dazu führt, dass das Team stetig wächst. Willkommen sind neben ambitionierten Läufern und Triathleten auch Laufanfänger und Breitensportler, die sich in unter Gleichgesinnten fit halten möchten.

Aktuell

„Sach ma‘, Vorstand…“ – Die RWO-Bosse reden Tacheles