RWO-Team 12 - FC Polonia Bottrop e.V. II

Die Herbstmeisterschaft zum Greifen nahe

Noch zwei Spiele stehen für die Kreisligakicker in diesem Jahr an. Mit einem Heimsieg am Sonntag gegen den kommenden Gegner FC Polonia Bottrop e.V. II, könnte die Mannschaft von Trainer Sebastian Saß den ersten kleinen Meilenstein verbuchen.

„Mit drei Punkten am Sonntag, ist uns die Herbstmeisterschaft nicht mehr zu nehmen. Das wollen wir natürlich unbedingt erreichen“ so Sebastian Saß. Auf dem Papier wirkt die kommende Aufgabe machbar. Mit nur vier Punkten aus 16 Spielen, steht der Gast auf dem 16. Tabellenplatz. „So gehen wir nicht an die Aufgaben heran. Wir arbeiten jede Woche hart im Training an uns selbst und bereiten uns auf jedes Spiel gleich vor. Auch Polonia wird seine Punkte nicht verschenken“ führt Saß aus.

Das sich das Kreisliga-Team aber nicht verstecken muss, zeigt der Blick auf die Statistiken. Bislang konnten bis auf ein Unentschieden alle Spiele gewonnen werden. Mit 127 geschossenen Toren, hat RWO-Team12 damit deutschlandweit die meisten Tore unter allen Amateur-Herrenmannschaft (Kreisliga C bis Regionalliga) erzielt.

Das Heimspiel im evo-Nachwuchsleistungszentrum findet am Sonntag (18.11.) um 17:00 Uhr statt. Der Eintritt kostet 2€, wie immer zahlen Frauen einen freiwilligen Beitrag.

Aktuell

REGIONALLIGA WEST: 38. SPIELTAG

#RWOSVL: Livestream startet um 13 Uhr mit „Sach ma‘, Vorstand…“