Kaderplanungen

Co-Trainer Langerbein bleibt an Terranovas Seite

Rot-Weiß Oberhausen hat eine weitere wichtige Personalentscheidung getroffen. Co-Trainer Dirk Langerbein bleibt an der Seite von Cheftrainer Mike Terranova.

„Mike und Dirk sind ein eingespieltes Team, das seit Jahren gemeinsam gute Arbeit leistet“, sagt Rot-Weiß Oberhausens Sportlicher Leiter Patrick Bauder. „Darum freue ich mich, dass Dirk uns seine Dienste auch über die laufende Saison hinaus zur Verfügung stellt.“

Der 49-jährige Ex-Profi ist seit 2011 im RWO-Trainerteam tätig und geht damit in seine elfte Saison mit dem Kleeblatt auf der Brust. „Der Verein ist mir über die Jahre sehr ans Herz gewachsen“, sagt Langerbein. „Ich freue mich auf die weiteren Aufgaben und möchte mit RWO unsere gemeinsamen Ziele erreichen.“

Aktuell

REGIONALLIGA WEST: 38. SPIELTAG

#RWOSVL: Livestream startet um 13 Uhr mit „Sach ma‘, Vorstand…“