Regionalliga West: 15. Spieltag

#BVBRWO: Dritter Versuch am 16. Dezember

Das Regionalliga-Spiel von Rot-Weiß Oberhausen bei der U23 von Borussia Dortmund ist neu angesetzt worden.

Gespielt wird nun am Mittwoch, 16. Dezember, um 14 Uhr auf dem BVB-Trainingsgelände Hohenbuschei an der Adi-Preißler-Allee.

Dies ist der dritte Anlauf auf eine ordnungsgemäße Durchführung der Partie vom 15. Spieltag. Ein Corona-Fall im Umfeld des BVB-Kaders war verantwortlich für die erste Absage. Das Nachholspiel lief bereits, als sich starker Nebel über dem Spielfeld breit machte und eine weitere Durchführung des Spiels unmöglich machte.

Laut Liga-Statuten beginnt das dritte Spiel mit der ersten Spielminute beim Stand von 0:0 neu, obwohl RWO beim Abbruch in der zehnten Minute bereits mit 1:0 durch einen Foulelfmeter von Sven Kreyer in Führung lag.

Aktuell

„Sach ma‘, Vorstand…“ – Keine Diskussion gegen Straelen