RWO war tierisch, ist tierisch, bleibt tierisch

Bring dein Haustier zu Deinem Lieblingsverein!

Rot-Weiß Oberhausens „Underdog“ fühlt sich einsam! Seit vielen Monaten muss er seine Spaziergänge rund um das Stadion Niederrhein ohne die Fans machen. Im Gespräch mit dem Vorstand beklagte sich der beliebte Hund im RWO-Trikot darüber, dass er die Fans vermisst. Außerdem ließ er den Vorstand wissen, dass er immer wahnsinnigen Spaß mit den zweibeinigen RWO-Fans hat. Trotzdem wünscht er sich für die Zukunft auch ein paar tierische RWO-Fans zum Spielen.

Um den Underdog wieder fröhlich zu stimmen, ruft der Verein nun den „Underdog-Fanclub“ ins Leben! Hier haben alle RWO-Fans die Möglichkeit ihr Haustier anzumelden. Egal ob Hund, Katze, Maus oder Hausschwein: Der Underdog freut sich über jedes Mitglied in seinem Fanclub! Der Jahresbeitrag des Fanclubs kostet 30 Euro. Von dem Beitrag spendet Rot-Weiß Oberhausen jeweils fünf Euro an den Tierschutzbund Oberhausen.

Neben einem Zertifikat zum Eintritt des Haustiers erhält jeder Fan die Möglichkeit ein Bild mit seinem Haustier im Stadion Niederrhein zu machen. Die Fotos werden dann auf der Internetseite des Vereins zu sehen sein und zeigen: „Mein Haustier ist rot-weiß!“

Hier geht es zum Underdog-Fanclub: hier klicken

Aktuell

Ihre Weihnachtsfeier im Stadion Niederrhein

Kreisliga A | 9. Spieltag | RWO-Team12 – FC Sterkrade 72

REGIONALLIGA WEST | 12. SPIELTAG | Wuppertaler SV – RWO