Nach etwas mehr als zwei Jahren

Ahmed Uzun verlässt RWO

Ahmed Uzun verlässt Rot-Weiß Oberhausen mit sofortiger Wirkung. Darauf verständigten sich Spieler und Verein in beidseitigem Einvernehmen.

Der 20-jährige Mittelfeldspieler, der 2017 aus der A-Jugend vom Stadtnachbarn DJK Arminia Klosterhardt an die Lindnerstraße gewechselt ist und nach 25 Spielen in der A-Junioren-Bundesliga West (2 Tore) in den rot-weißen Regionalliga-Kader übernommen wurde, kam dort über einen Einsatz im Niederrheinpokal (beim 6:0 über den Essener A-Ligist DJK Katernberg) nicht hinaus.

„Wir danken Ahmed und wünschen ihm für seine sportliche und private Zukunft alles erdenklich Gute“, sagt Oberhausens Sportlicher Leiter Patrick Bauder.

Aktuell

Winter-Transfer

Regionalliga West: 18. Spieltag