REGIONALLIGA WEST: 8. SPIELTAG

#AACRWO – Bereit für den Befreiungsschlag

Am 8. Spieltag geht es für Rot-Weiß Oberhausen zu Alemannia Aachen. Der West-Schlager auf dem Tivoli (SA, 10.10.20, 14 Uhr) findet ohne Zuschauer statt. RWO wartet weiter auf den ersten Saisonsieg. Nach vier Unentschieden und zwei Niederlagen in Folge soll nun der Befreiungsschlag erfolgen.

Der Gegner

Zwei Siege, ein Unentschieden, eine Niederlage – das ist die aktuelle Bilanz der Aachener Alemannia. Macht in Summe vier Spiele. Mehr nicht. Aufgrund eines Corona-Falls mussten die Kaiserstädter drei Spiele aussetzen. Das bedeutet schon jetzt einen engen Terminplan für das Team von Stefan Vollmerhausen. Da kommt es gerade ungelegen, dass die Sieben-Tage-Inzidenz bei 50,2 liegt. Gegen RWO bedeutet es zwar noch keine Spielabsage. Dafür geht es aber ohne Zuschauer in den Klassiker. Immerhin: wieder ein gespieltes Spiel.

Der Tivoli

Insgesamt 32.960 Plätze bietet der Aachener Tivoli an der Krefelder Straße 205. Doch aufgrund der der Sieben-Tage-Inzidenz von 50,2 musste zwei Tage vor dem Spiel entschieden werden, dass die Begegnung ohne Zuschauer stattfinden soll. Alles andere war in der Kürze der Zeit nicht umsetzbar.

Die letzten zehn Aufeinandertreffen

Regionalliga West, So. 08.03.2020, Rot-Weiß Oberhausen - Alemannia Aachen 1:1
Regionalliga West, Sa. 21.09.2019, Alemannia Aachen - Rot-Weiß Oberhausen 1:1
Regionalliga West, Sa. 08.12.2018, Alemannia Aachen - Rot-Weiß Oberhausen 2:2
Regionalliga West, Fr. 10.08.2018, Rot-Weiß Oberhausen - Alemannia Aachen 3:2
Regionalliga West, Sa. 24.02.2018, Rot-Weiß Oberhausen - Alemannia Aachen 1:0
Regionalliga West, Sa. 02.09.2017, Alemannia Aachen - Rot-Weiß Oberhausen 0:0
Regionalliga West, Sa. 10.12.2016, Alemannia Aachen - Rot-Weiß Oberhausen 1:0
Regionalliga West, Di. 09.08.2016, Rot-Weiß Oberhausen - Alemannia Aachen 0:2
Regionalliga West, So. 14.02.2016, Alemannia Aachen - Rot-Weiß Oberhausen 1:0
Regionalliga West, Sa. 22.08.2015, Rot-Weiß Oberhausen - Alemannia Aachen 1:4

Der Schiedsrichter

Florian Visse aus Ibbenbüren wird das 82. Duell beider Mannschaften leiten. Seine Assistenten sind Felix Weller und Waldemar Stor. Die letzte RWO-Begegnung unter der Leitung von Visse liegt noch gar nicht so lange zurück: Am 26. September war er der Unparteiische bei der 0:1-Heimniederlage gegen den VfB Homberg.

Der Service für alle

Keine Zuschauer im Stadion bedeutet hoffentlich im Umkehrschluss: viele Zuhörer im Radio! Unser Team von RWOfm bringt euch die Infos direkt aus dem Stadion am Zoo nach Hause. Ab 13:45 Uhr geht das Webradio „on air“. Die Teilnahme ist wie immer kosten- und registrierungsfrei. Auch die Fans von Alemannia Aachen sind herzlich eingeladen.

Über den Browser: www.rwo-fm.de

Über den App-Store: „Mixlr“ downloaden (kostenlos) und nach Sender „RWOfm“ suchen.

Aktuell

REGIONALLIGA WEST: 11. SPIELTAG