RWO U19

Trainingsfrei? Dann machen wir eben was anderes gemeinsam...

Am vergangenen trainingsfreien Mittwoch, traf sich die U19 zum Fußball---Golf.

Für diese Mannschaft ist Zusammenhalt nicht nur ein Wort! Das komplette Team, der Trainerstab und das Funktionsteam - sprich Betreuer, organisierten das Treffen und die An- und Abfahrt der Spieler.

Auf der Anlage in Kettwig wurde mit Spaß und Eifer der beste Fußballgolfer gesucht. Auf der 18 Loch Anlage wurde in 4 Teams um die Golferkrone gespielt. Das bessere Ende hatte Daniel Dogan am Schluss für sich.

Während die Spieler um den Titel rangen, ließen es sich die Betreuer nicht nehmen, bei Kaffee und Wasser den staunenden Gästen zu erklären, dass hier die U19 des SC Rot-Weiß Oberhausen zum stressfreien Wettkampf getroffen haben.

Aktuell

„Sach ma‘, Vorstand…“ – Keine Diskussion gegen Straelen