C-Junioren-Regionalliga West

0:1! U15 unterliegt Fortuna Düsseldorf

Auch nach dem zweiten Spiel der neuen Saison steht unsere U15 noch ohne Punkte da. Nach der Auftaktpleite im Derby gegen Rot-Weiss Essen behielten am vergangenen Samstag die Gäste von Fortuna Düsseldorf mit 1:0 die Oberhand.

Die Partie gegen die Mannschaft aus der Landeshauptstadt, die sich am ersten Spieltag noch mit 0:1 Bayer Leverkusen geschlagen geben musste, begann mit einem Paukenschlag: Nach nur zwei Minuten traf Mechak Quiala Tito nach einer Ecke zur frühen Führung. In der Folgezeit fanden die Kleeblätter keine Mittel gegen die Spielfreude der Gäste, die sich die Führung zur Pause mit ihren engagierten Spiel verdienten.

Nach der Pause kam unsere U15 immer besser ins Spiel und wurde in ihren Aktionen mutiger und zielstrebiger. Die Mannschaft erspielte sich im zweiten Spielabschnitt mehrere gute Chancen, scheiterte aber ein ums andere Mal am starken Torhüter der Gäste oder am Aluminium des Düsseldorfer Tores. Den Gästen gelang es letztlich, die knappe Führung über die Zeit und ins Ziel zu retten.

„Auf der Leistung der zweiten Halbzeit können wir aufbauen. Wenn wir uns so am kommenden Wochenende wieder so konzentriert präsentieren, bin ich zuversichtlich, dass wir endlich die ersten Punkte einfahren“, blickte Piero Nigro bereits auf die nächste Partie.

Für die U15 steht am Samstag, 21. September, das nächste Heimspiel auf dem Programm. Um 15 Uhr empfangen die Kleeblätter die bisher ebenfalls noch sieglose Fortuna aus Köln im evo-Nachwuchsleistungszentrum.

Tor:
0:1 Mechak Quiala Tito (2.)

Aktuell

8. Spieltag B-Junioren Niederrheinliga

Regionalliga West: 14. Spieltag