Vor dem Heimspiel gegen Siegen

...wat sachste Terra?

Drei Spiele als Cheftrainer hat Mike Terranova nun bereits hinter sich- 4 Punkte in der Liga und ein souveränes weiterkommen im Pokal, steht unterm Strich. Wie das alles gewesen ist, was jetzt auf uns zu kommt und vieles mehr, besprechen wir nun in unserer kleinen, kuscheligen Rubrik „…wat sachste Terra?“

Sei gegrüßt Cheftrainer, kommste schon klar mit der Bezeichnung?

Mir ist das egal, ich will gewinnen! Es macht riesen Spaß mit den Jungs, die sind so fokussiert im Training-Wahnsinn!

Wie waren die vergangenen Wochen?

Ich muss nochmal sagen: Es macht wirklich Spaß! Das hätte ich so nicht gedacht! Das Team ist Fußballerisch und Charakterlich Top! Das Team Drumherum arbeitet Hand in Hand. Ich bin sehr zufrieden, auch wenn das wirklich auch schlaucht. Manchmal stehe ich nachts auf und denke an Spielsituationen und was man besser machen kann. Momentan denke ich 24h an RWO.

Hat da deine Frau nichts gegen?

Meine Familie ist super, die geben mir die Kraft dafür! So wie wir hier ein Team sind, sind wir es zuhause. Darauf bin ich stolz!

Jetzt kommen die Sportfreunde Siegen ins Stadion Niederrhein. Was erwartest du?

Einen hoch motivierten Gegner! Die werden alles reinhauen, um uns hier zu ärgern! Wir konnten ja alle das Spiel gegen Wattenscheid im TV sehen und uns davon überzeugen, dass die Kämpfen und mit voller Leidenschaft ans Werk gehen! Wir müssen gucken das wir unsere Stärken auf den Platz bringen und dann bin ich davon überzeugt, dass wir das Spiel gewinnen!

Terra, du hast das letzte Wort!?

Das richte ich an unsere Fans! Ich hoffe, dass zahlreiche RWO Anhänger am Samstag den Weg ins Stadion finden! Man hat gegen Schalke gesehen, was es bedeutet wenn wir alle 90 oder 95 Minuten gemeinschaftlich Gas geben! Positiv bleiben! Ich brauche uns ALLE als Einheit!

Herzlichen Dank und viel Erfolg gegen Siegen!

Aktuell

Kreisliga A | 5. Spieltag | Glück-Auf Sterkrade – RWO-Team12

Regionalliga West | 10. Spieltag | RW Essen - RWO