Heimspiel zum Auftakt der A-Junioren Bundesliga

U19 empfängt den FC Schalke 04

Am ersten Spieltag der A-Junioren Bundesliga West empfängt der Aufsteiger den Vorjahreszweiten FC Schalke 04.

In der abgelaufenen Saison konnte die RWO U19 mit nur einer Saisonniederlage und einem Vorsprung von 10 Punkten den Aufstieg in die Bundesliga West feiern. In dieser heißen die Gegner in dieser Saison unter anderem Borussia Dortmund, 1. FC Köln, Bayer Leverkusen – oder eben Schalke 04. Der prominenteste Gast wird am kommenden Sonntag auf der Trainerbank sitzen: Norbert Elgert war schon Trainer von Manuel Neuer und Mesut Özil.

„Spiele wie diese sind der Grund, warum wir unbedingt in die Bundesliga wollten. Das sind richtige Highlights“, sagt Mike Tullberg. „Natürlich, wenn wir auf die Verhältnisse schauen, wissen wir, dass es sehr schwer wird. Aber wir werden uns nicht verstecken und werden mitspielen. Vielleicht können wir Schalke zu einem schlechten Tag zwingen.“

Für Neuzugang Oliver Dings bringt diese Auftaktbegegnung auch direkt ein Wiedersehen mit seinen ehemaligen Mannschaftskameraden. Von 2014 bis 2016 spielte er bei den Königsblauen und durchlief dort die Jugendmannschaften. Auf wen er dort jedoch von seinen ehemaligen Mitspielern treffen wird, ist fraglich. Nur noch 12 Spieler aus dem Kader der Vorsaison spielen auch in diesem Jahr auf Schalke.

„Wir werden alles in die Waagschale werfen, was uns zur Verfügung steht und vielleicht bekommen wir ja den nächsten Leroy Sané oder Gideon Jung sehen können“, freut sich der Trainer.

Das erste Spiel der Saison wird am Sonntag, den 14. August 2016 um 11:00 Uhr an der Lindnerstraße angepfiffen.

Aktuell

Regionalliga West | 6. Spieltag | SF Lotte - RWO

Benefizspiel | 21.09.21 | VfB Altena – RW Oberhausen 1:23 (1:10)