C-Junioren-Regionalliga

U15 verliert gegen Fortuna Köln 0:1

Im Heimspiel gegen die bis dato ebenfalls noch sieglose Fortuna aus Köln gab es für unsere U15 am vergangenen Samstag die dritte Niederlage in Serie. Wie bereits am vergangenen Wochenende gegen die Fortuna aus Düsseldorf stand es am Ende erneut 0:1.

In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit erspielte sich die Mannschaft von Piero Nigro ein deutliches Chancenplus, konnte diesen Vorteil aber nicht in eine Führung umwandeln. Das einzige Tor des Tages fiel dennoch nach Vorarbeit der Kleeblätter. Ein Klärungsversuch landete im eigenen Strafraum direkt vor den Füßen eines Kölner Spielers, der sich in der 28. Minute die Chance zur Führung nicht nehmen ließ.

Im zweiten Spielabschnitt präsentierte sich unsere U15 kämpferisch und bissig und erspielte sich erneute mehrere Gelegenheiten, ohne dass der Ausgleich noch fallen wollte.

„Uns fehlt im letzten Drittel die Durchschlagskraft und das entscheidende Spielglück“, war Piero Nigro nach dem Spiel zerknirscht. „Wir stehen noch am Anfang der Saison und arbeiten daran, den berühmten Bock endlich umzustoßen.“

Im nächsten Spiel tritt unsere U15 beim Nachwuchs des FC Schalke 04 an. Die Schalker konnten in ihren drei Spielen bisher einen Punkt einfahren. Am letzten Wochenende erkämpfte sich die Mannschaft ein 1:1 bei Rot-Weiss Essen. Anstoß ist am Samstag, den 28.09.2019 um 15 Uhr in Gelsenkirchen.

Aktuell

Regionalliga West | 10. Spieltag | RW Essen - RWO

Regionalliga West | 6. Spieltag | SF Lotte - RWO

Benefizspiel | 21.09.21 | VfB Altena – RW Oberhausen 1:23 (1:10)