Jugend

Spvgg. Erkenschwick – U16 0:2

Bereits in der 13. Minute schoss Tristan Müller die U16 in Erkenschwick in Führung. "Obwohl der Gegner körperlich stärker war, haben wir spielerisch sehr gut dagegen gehalten. Insgesamt sind wir sehr geduldig, reif und souverän aufgetreten", freut sich U16-Co-Trainer Markus Rüsing, der sich einzig über einige Unkonzentriertheiten in der Offensive ärgerte. Auch nach vielen Auswechslungen in der Halbzeitpause ließ die Überlegenheit der Rot-Weißen nicht nach. RWO-Kapitän Joey Gabriel gelang mit einem Foulelfmeter der  verdiente 2:0-Endstand.

Aktuell

Kaderplanungen

Sponsoren-News