Dank Eurer Unterstützung

RWO überreicht zweimal 500,- EUR für den Guten Zweck

Die rot-weiße Fanwelt hält zusammen. Das hat sie einmal mehr im Rahmen der Adventskalender-Aktion 2020 bewiesen. Dank der Teilnahme zahlreicher Fans, Freunde und Gönner konnten vom 1. bis 24. Dezember insgesamt 3.792,- EUR eingesammelt werden.

Wie der Verein zu Beginn der Adventsauktionsreihe mitteilte, wollte man ursprünglich symbolische 19,04 Prozent zu gleichen Teilen an zwei Projekte überweisen, die der Verein schon seit einiger Zeit unterstützt. Doch der Verein hat noch etwas oben draufgelegt. Demnach dürfen sich das Friedensdorf Oberhausen und das Lächelwerk im Sauerland über jeweils 500,- EUR freuen.

„Im Namen des Vereins, der beiden Organisationen und letztendlich derer, die am Ende von der Investition profitieren, möchte ich mich bei allen, die mitgemacht haben, herzlich bedanken“, sagt RWO-Marketingleiter Maximilian Gregorius. „Gleiches gilt auch für Volker Meßmann und seine LMS Sport GmbH, die die Aktion abgewickelt und gleichzeitig auf ihre Provision verzichtet haben.“

Wenn auch Sie eine der RWO-Partnereinrichtungen unterstützen wollen, finden Sie nachstehend weitere Informationen. Den Kontakt finden Sie auf der jeweiligen Homepage.

Zu den Projekten:

Lächelwerk e.V.
Lächelwerk e.V. ist das Krebs- und Sozialprojekt, das von RWO schon länger unterstützt wird. Ein Verein der sich für Kinder, Jugendliche sowie Erwachsene einsetzt, die an einer chronischen oder einer Krebserkrankung leiden. Durch gezielte Unterstützung der Kinder und Familien sorgt das Lächelwerk-Team unermüdlich dafür, dass Hilfe da ankommt, wo sie gebraucht wird.

Weitere Informationen gibt es unter www.lächelwerk.de.

Friedensdorf International
Das Friedensdorf Oberhausen, dass seit über 50 Jahren verletzten und kranken Kindern aus Kriegs- und Krisengebieten durch medizinische Behandlungen hier bei uns in Europa hilft.

Weitere Informationen gibt es unter www.friedensdorf.de.

Aktuell

Kreisliga A | 5. Spieltag | Glück-Auf Sterkrade – RWO-Team12

REGIONALLIGA WEST: 8. SPIELTAG | #RWOSVR