Testspiel

Rot-Weiß Oberhausen - Arminia Klosterhardt 9:1 (6:0)

Rot-Weiß Oberhausen hat das kurzfristig vereinbarte Testspiel gegen den Oberhausener Landesligisten Arminia Klosterhardt mit 9:1 (6:0) gewonnen.

Auf dem Kunstrasen im evo-Nachwuchsleistungszentrum setzte RWO-Cheftrainer Mike Terranova vorrangig Spieler ein, die beim Ligaauftakt gegen den KFC Uerdingen (6:0) wenig bis gar nicht eingesetzt wurden.

Am kommenden Samstag, 21. August, geht esbereits wieder um Punkte. Dann gastieren die Kleeblätter beim SC Wiedenbrück. Der Anpfiff erfolgt um 14 Uhr Im Jahnstadion.

RW Oberhausen: Benz – Winter (46. Propheter), Gabriel, Öztürk (46. Stappmann), Obst (46. Oubeyapwa) – Holthaus (46. Buckmaier) – Kabambi, Lenges, Dorow, Rexha – Boesen (46. Bulut).

Schiedsrichter: Martin Ulankiewicz.

Tore: 1:0 Lenges (7.), 2:0 Öztürk (13.), 3:0 Boesen (14.), 4:0 Dorow (18.), 5:0 Boesen (32.), 6:0 Obst (41.),7:0 Lenges (51.), 7:1 Bayram (55.), 8:1 Kabambi (64., Foulelfmeter), 9:1 Bulut (73.).

Aktuell

REGIONALLIGA | 8. SPIELTAG | RWO – SV RÖDINGHAUSEN

Kreisliga A | 5. Spieltag | Glück-Auf Sterkrade – RWO-Team12