Kaderplanungen

Rinor Rexha kehrt zurück an die Lindnerstraße

Rinor Rexha ist zurück bei Rot-Weiß Oberhausen! Der 22-Jährige war zuletzt vereinslos. Zuvor war Rexha im Winter 2020 von RWO zum niederrheinischen Oberligisten TuRU Düsseldorf gewechselt.

„Die Eindrücke in unseren Trainingseinheiten haben uns in dem Gedanken, ihn zu verpflichten, bestärkt“, sagt Oberhausens Sportlicher Leiter Patrick Bauder über den Offensivspieler mit kosovarischen Wurzeln, der nahezu die komplette Sommervorbereitung im Team von Mike Terranova absolviert hat.

Rexha kam 2018 aus der eigenen Jugend in den Regionalliga-Kader der Kleeblätter. 2020 verließ er Oberhausen in Richtung Landeshauptstadt. Nun kehrt Rexha nach zwei Jahren wieder zurück und wird fortan mit der Rückennummer 20 auflaufen.

Aktuell

REGIONALLIGA | 8. SPIELTAG | RWO – SV RÖDINGHAUSEN

Kreisliga A | 5. Spieltag | Glück-Auf Sterkrade – RWO-Team12