SV Bedburdyck-Gierath - RWO 1:3

Ohne Glanz ins Achtelfinale

Die Kleeblätter beherrschten ab Minute Eins das Spiel in der 2. Runde des Niederrheinpokals gegen die Gastgeber des SV Bedburdyck-Gierath, die dennoch über die kompletten 90 Minuten Herz, Leidenschaft und Einsatz zeigten. Defensiv machten die Mannen des Berzirksligisten einen guten Job und waren wirklich nicht leicht zu knacken.

Dennoch fiel bereits in der 10. Minute das 1:0 durch Boran Sezen. 20 Minuten später erhöhte Simon Engelmann per Schlenzer auf 2:0. Doch die Gastgeber gaben sich zu keiner Zeit der Partie auf und kamen völlig überraschend durch ein Kopfballtor von Andreas Koyro zum 1:2-Anschluss (36.).

RWO ging somit mit einem knappen 2:1 in die Pause. Rund 500 Zuschauer verfolgten die ansehnliche erste Hälfte.

Nach dem Wechsel blieb RWO weiterhin die spielbestimmende Mannschaft und hatte teilweise 85% Ballbesitz. Die Gierather liefen hinterher, haben sich aber nie aufgegeben! Trotz einiger Möglichkeiten blieb es lange beim 1-Tore Vorsprung für den Regionalligisten, ehe Trainer Terranova den Kapitän Benjamin Weigelt einwechselte. Jener Weigelt war es nämlich der in der 72. Spielminute das 3:1 erzielte und damit auch für den Endstand sorgte.

Insgesamt war es auf dem Gierather Kunstrasen ein typisches Pokalspiel. RWO hatte sehr viel Ballbesitz und versäumte es das ein oder andere weitere Tor zu erzielen. Respekt und Anerkennung für den SV Bedburdyck-Gierath! Hier hat sich nicht nur jeder Spieler- sondern auch die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Vereins von Ihrer besten Seite gezeigt.

Wir wünschen dem Verein für die Saison viel Erfolg und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

Die nächste Runde im Pokal wird im Übrigen am kommenden Montag, den 26.09.2016 in der RWO-Sponsorenkantine ausgelost.

RWO: Wozniak- Neustädter, Steurer, Nakowitsch, Reinert- Scheelen (C), Tunga, Engelmann, Odenthal- Sezen, Steinmetz

Tore:
1:0 Boran Sezen (11.)
2:0 Simon Engelmann (28.)
2:1 Andreas Koyo (36.)
3:1 Benjamin Weigelt (72.)

Aktuell

Regionalliga West | 6. Spieltag | SF Lotte - RWO

Benefizspiel | 21.09.21 | VfB Altena – RW Oberhausen 1:23 (1:10)