Neuer Sicherheitsdienst betreut Heimspiele der Kleeblätter

Securitas-Premiere bei Rot-Weiß Oberhausen

Zum Testspiel gegen den VFL Osnabrück übernahm Securitas am vergangenen Samstag erstmals die Sicherheits- und Kontrollfunktionen im Stadion Niederrhein. Der Sicherheitsdienstleister betreut künftig die Heimspiele der Rot-Weißen und sorgt dafür, dass sich alle Zuschauer sicher auf das Geschehen auf dem grünen Rasen konzentrieren können. Dies haben der RWO-Vorstand und der Geschäftsführer von Securitas Sport & Event, Dirk Dernbach, beschlossen. Der Vertrag läuft mehrere Jahre.

Die nächsten Einsätze des Sicherheitsdienstleisters bei den Kleeblättern sind zum Saisonauftakt der Regionalliga gegen den SV Straelen am 28. Juli. Auch beim Pokalspiel gegen den Zweitligisten SV Sandhausen am 18. August sorgt Securitas für Sicherheit.

Aktuell

Sponsoren-News