Niederrheinpokal / RWO vs. RWE

Kai Nakowitsch ist Pokal- und Derby-Experte

Für das Niederrheinpokal-Viertelfinalspiel zwischen Rot-Weiß Oberhausen und Rot-Weiss Essen (MI, 12.05.21, ab 18:30 Uhr, www.RWO-Pokal.de) hat das RWO-TV-Team einen ganz besonderen Experten an Land gezogen. Kai Nakowitsch wird an der Seite von Moderator Sebastian Messerschmidt seine Erkenntnisse aus seiner aktiven Zeit bei beiden Vereinen kundtun und das Geschehen auf dem Rasen einordnen.

Der 26-jährige Innenverteidiger spielt mittlerweile wieder in seiner Geburtsstadt Essen, genauer gesagt, beim Oberligisten Spielvereinigung Schonnebeck. Zuvor trug „Nako“ 105-mal das Trikot mit dem Kleeblatt und 46-mal das der RWE-Profis. Einen seiner acht Treffer für das Team von der Lindnerstraße erzielte Nakowitsch im Pokalfinale 2018 gegen seinen Ausbildungsverein. Sein 1:0 ebnete den Kleeblättern den Weg in die 1. Hauptrunde des DFB-Pokals. Zwar wurde der Treffer von Kamil Bednarski ausgeglichen, aber Yassin Ben Balla ließ die Oberhausener in der Schlussminute dann doch noch feiern.

Aktuell

REGIONALLIGA | 8. SPIELTAG | RWO – SV RÖDINGHAUSEN

Kreisliga A | 5. Spieltag | Glück-Auf Sterkrade – RWO-Team12