Kreisliga A| 6. Spieltag | RWO-Team12 – VfR 08 Oberhausen

Heimserie weiter ausbauen

Am 6. Spieltag der Kreisliga A-Saison trifft das RWO-Team12 auf den VfR 08 Oberhausen. Im dritten Heimspiel der Saison möchte die Mannschaft die positive Heimbilanz mit einem Sieg und einem Unentschieden ausbauen. Anstoß ist am Sonntag, 26. September, um 17 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am evo-Nachwuchsleistungszentrum.

Im letzten Spiel konnte das Team von Sebastian Saß und Daniel Schliwa auswärts bei einem starken Gegner aus Sterkrade einen Punkt mitnehmen. Dort schaffte man es in der zweiten Halbzeit sowohl kämpferisch als auch spielerisch eine gute Leistung zu zeigen. Daran möchte man am Sonntag natürlich anknüpfen, um die drei Punkte an der Lindnerstraße zu behalten. Schließlich sind die Rot-Weißen auf heimischem Geläuf nach zwei Begegnungen nach wie vor ungeschlagen.

„Der VfR 08 ist ein sehr starker Gegner, dem wir mit großem Respekt gegenübertreten, aber wir werden uns nicht verstecken. Das Ziel ist ganz klar der zweite Heimsieg, um stabil in der Liga zu stehen. Die Mannschaft hat sich letzte Woche einiges an Selbstvertrauen erarbeitet, was uns am Sonntag auf jeden Fall helfen wird. Und wir freuen uns natürlich über die Unterstützung vom Rande der Bande, die die Jungs nochmal pushen wird“, sagt der Sportliche Leiter Thorsten Binder vor dem Spiel.

Der Preis für eine Tageskarte beträgt 3,- EUR.

Aktuell

Schiedsrichterkabine

RWO-EVENT IN DER GASTSTÄTTE „ZUR BÖRSE“