#RWORWE: Stimmen zum Spiel

Geburtstagskind Shaibou Oubeyapwa: Wir haben alles drangesetzt

Der 27. März spielt im Leben von RWO-Flügelflitzer Shaibou Oubeyapwa nicht nur im Jahr 2021 eine besondere Rolle. Aber an diesem Derby-Tag feierte der Togolese seinen 28. Geburtstag. Das sagt er zum 1:1 gegen Rot-Weiss Essen:

„Natürlich freuen wir uns, dass wir das späte Tor noch erzielt haben, denn wir haben alles darangesetzt, den frühen Rückstand zu egalisieren. Allein aufgrund der zweiten Halbzeit haben wir uns das Tor und den Punkt verdient. In der Pause hat der Trainer uns positiv eingestimmt. Wir waren kurz vor der Pause gut im Spiel und wollten das mit rüber in die zweite Hälfte nehmen. Das hat sehr gut geklappt und wir haben uns das Ergebnis erarbeitet. Diese Mentalität, den Willen und die Aggressivität sollten wir mitnehmen und beibehalten.“

Aktuell

Aus dem evo-Nachwuchsleistungszentrum