REGIONALLIGA WEST: 19. SPIELTAG

#FKORWO – Das Team soll mit seinen Aufgaben weiter wachsen

Freitagabend, Flutlichtspiel! Für Rot-Weiß Oberhausens Regionalliga-Kicker geht es am 4. Dezember zu Fortuna Köln. Der ball rollt ab 18 Uhr im Südstadion. RWOfm ist live vor Ort.

16 Spiele, 19 Punkte – im Grunde genommen kann jeder die Gefühlslage der Rot-Weißen ablesen. Wer sich aber tiefergehend mit der Materie Fußball befasst, der sieht auch, dass sich langsam, aber stetig eine Entwicklung im Team breit macht. Cheftrainer Mike Terranova will das gar nicht an den Ergebnissen festmachen und betont daher: „Die Stimmung war in dieser Woche, also nach dem 1:0-Sieg gegen Düsseldorf, genauso gut wie vorher auch. Das ist sie aber seit Wochen schon. Einzig für unseren Aufwand haben wir uns diesmal endlich mal wieder belohnt.“ Wenn es nach dem Fußballlehrer geht, geht es am Freitagabend in der Domstadt so weiter: „Unser Ziel ist es, in Köln die 20-Punkte-Marke zu knacken. Aber auch danach geht die Entwicklung weiter. Da wollen wir auch abliefern. Vor uns liegt ein hartes Programm. Aber wir freuen uns riesig auf solche Aufgaben. Mit denen wächst man ja bekanntlich.“

Der Gegner

Die Kölner Fortuna startete beachtlich in die Saison. Vier Siege in vier Spielen führten die Domstädter schnell zum Team „100 Prozent“. Doch dann folgte eine Durststrecke, die der Mannschaft von Alexander Ende den Anschluss an das Spitzenduo gekostet hat. Mittlerweile sind die Fortunen um die beiden Ex-Kleeblätter Jannik Löhden und Francis Ubabuike aber scheinbar wieder in der Spur. Die letzten Ergebnisse nach dem 2:3 im Fortuna-Derby gegen Düsseldorf waren niederlagenfrei (2:2 gegen Wegberg-Beeck, 2:0 gegen Preußen Münster, 0:0 bei Borussia Mönchengladbach).

Das Südstadion

Das Kölner Südstadion wurde am 15. Januar 1978 eröffnet. Neben der Hauptrasenfläche gibt es jeweils einen Kunstrasen, einen Ascheplatz und eine Naturrasen-Trainingsfläche, weshalb es eigentlich nicht „das Südstadion“, sondern tatsächlich die „Sportanlage Süd“ heißen müsste. Aber die mit Tribünen umzäunte Hauptrasenfläche (105 x 68 m) ist eben das Kernstück. Immerhin passen dort 11.748 Menschen rein – unter Normalbedingungen versteht sich. Auf der überdachten Sitztribüne werden nach der Corona-Pandemie wieder 1.863 Fans Platz nehmen können.

Die letzten zehn Aufeinandertreffen

Regionalliga West, 02.02.2020, SC Fortuna Köln - Rot-Weiß Oberhausen 0:3
Regionalliga West, 16.08.2019, Rot-Weiß Oberhausen - SC Fortuna Köln 3:3
Regionalliga West, 02.02.2014, SC Fortuna Köln - Rot-Weiß Oberhausen 0:2
Regionalliga West, 20.08.2013, Rot-Weiß Oberhausen - SC Fortuna Köln 1:1
Regionalliga West, 09.04.2013, SC Fortuna Köln - Rot-Weiß Oberhausen 2:0
Regionalliga West, 24.09.2012, Rot-Weiß Oberhausen - SC Fortuna Köln 2:1
2. Bundesliga, 16.04.2000, Rot-Weiß Oberhausen - SC Fortuna Köln 4:0
2. Bundesliga, 31.10.1999, SC Fortuna Köln - Rot-Weiß Oberhausen 0:0
2. Bundesliga, 13.06.1999, SC Fortuna Köln - Rot-Weiß Oberhausen 0:0
2. Bundesliga, 29.11.1998, Rot-Weiß Oberhausen - SC Fortuna Köln 0:0

Der Schiedsrichter

Lars Bramkamp leitet die Partie im Südstadion. Der Unparteiische aus Hattingen steht vor seinem sechsten Regionalliga-Einsatz der Saison. Mit der Kölner Fortuna hatte Bramkamp bereits beim 1:1 in Essen seine Berührungspunkte.

Der Service für alle

RWOfm bringt euch die vollen 90 Minuten aus der Liebelt-Arena live ins Haus. Ab 17:45 Uhr geht das Webradio „on air“. Die Teilnahme ist wie immer kosten- und registrierungsfrei.

Über den Browser: www.rwo-fm.de

Über den App-Store: „Mixlr“ downloaden (kostenlos) und nach Sender „RWOfm“ suchen.

Das nächste Auswärtsspiel

Für RWO geht es bereits am kommenden Mittwoch (09.12.20) weiter. Dann starten die Rot-Weißen den zweiten Anlauf auf die Partie bei der U23 von Borussia Dortmund. Das Duell beim Tabellenzweiten findet um 18 Uhr im BVB-Trainingszentrum statt.

Das nächste Heimspiel

Zum nächsten Heimspiel empfängt Rot-Weiß Oberhausen am Sonntag, 13. Dezember, den SC Preußen Münster im Stadion Niederrhein (Anstoß: 14 Uhr).

Wir empfehlen allen Interessenten RWO-TV live im Web unter www.rwo-live.tv! Die „Tickets“ für das Duell mit dem Fünften der Regionalliga West sind bereits buchbar. Hierfür einfach die vorangegangene Seite aufsuchen und das entsprechende Ticket buchen.

Auch an diesem Tag geht der Livestream bereits um 13 Uhr online. Hajo Sommers, Thorsten Binder und ihre Kollegen Jürgen Kempe und Klaus-Werner Conrad beantworten wieder Fragen im Kult-Format „Sach ma‘, Vorstand…“

Aktuell

REGIONALLIGA | 8. SPIELTAG | RWO – SV RÖDINGHAUSEN

Kreisliga A | 5. Spieltag | Glück-Auf Sterkrade – RWO-Team12