In eigener Sache

116 Jahre! Nur der RWO!

Happy Birthday, RWO! Feier schön und lass es dir gut gehen! Auf die nächsten 116 Jahre!

Der SC Rot-Weiß Oberhausen-Rheinland ist am 18. Dezember 1904 aus der Fusion des Emschertaler SV und des Oberhausener Turnvereins entstanden. Seit dem ist viel passiert:

Niederrheinmeister 1946, 1947
Westdeutscher Pokalsieger 1950
Meister Regionalliga West 1969
Bundesliga-Aufstieg 1969
Meister Verbandsliga Niederrhein 1992
Meister Oberliga Nordrhein 1979, 1983, 1995, 2007
Meister Regionalliga West/Südwest 1998
Vizemeister Regionalliga Nord 2008
Niederrheinpokalsieger 1996, 1998, 2018
Deutscher Vize-Amateurmeister 1997 (1:2 im Finale gegen SSV Reutlingen)
Vierter Platz beim DFB-Hallenmasters in Dortmund 1999
DFB-Pokal Halbfinale 1999 gegen Bayern München (1:3), davor Siege gegen den Hamburger SV und Bor. Mönchengladbach
Herbstmeister 2.Bundesliga 2003

Darauf ein Ständchen in Ehren:

Heute kann es regnen, stürmen oder schneien!
Denn du strahlst ja selber wie der Sonnenschein!
Heut' ist dein Geburtstag, darum feiern wir!
Alle deine Freunde freuen sich mit dir!
Alle deine Freunde freuen sich mit dir!
Wie schön, dass du geboren bist!
Wir hätten dich sonst sehr vermisst!
Wie schön, dass wir beisammen sind!
Wir gratulieren dir, Geburtstagskind!

Aktuell

Benefizspiel | 21.09.21 | VfB Altena – RW Oberhausen 1:23 (1:10)

Kreisliga A | 5. Spieltag | Glück-Auf Sterkrade – RWO-Team12