Kreisliga B

11:1-Kantersieg für RWO – „Eine Weihnachtsgeschichte“

Das RWO-Team12 sorgt mit einem 11:1 (6:1)-Kantersieg bei Fortuna Bottrop für eine der Jahreszeit angemessene schöne Bescherung.

Den dritten Advent eröffnete Maurice Sobiech, indem er mit seinem lupenreinen Hattrick (2., 7., 12.) gleich drei Kerzen anzündete. Weihnachtlich glänzte der Wald an der Bottroper Rheinbabenstraße schon beim 4:0 durch Richard Salm nach 30 gespielten Minuten. Als Patrick Czarnetzki das 5:0 erzielte, klingelte das Glöckchen in dieser Saison bereits zum 100. Mal. Ans Nachlassen dachten die Kicker von Sebastian Saß und Daniel Schliwa keineswegs. Getreu nach dem Motto „Lasst uns froh und munter sein“ schenkte Marjan Jevtic dem Gegner vor der Pause noch das 6:0 ein (34.). Ganz ohne Geschenke kamen die Oberhausener dann doch nicht aus: Nach einem Pass von der rechten Angriffsseite waren sich die rot-weißen Abwehrspieler nicht einig, wer den Ball aus der Gefahrenzone spielen sollte. Nutznießer war Fortune André Brink, der den 6:1-Pausenstand markierte (39.).

Nach dem Seitenwechsel gab es nur noch Lametta am rot-weißen Tannenbaum: Jevtic schnürte nach seinem Treffer im ersten Durchgang mit zwei weiteren Toren einen Dreierpack (55., 83.), Ron-Stefan Pfeiffer (66.) und Florian Schartenberg (68.) ließen in den Ohren der Verantwortlichen ein leises „Oh, du Fröhliche!“ erklingen.

„Wir haben die Aufgabe seriös angenommen und durch den frühen lupenreinen Hattrick schnell für Klarheit gesorgt“, war Thorsten Binder, RWO-Vorstandsmitglied und Sportlicher Leiter des RWO-Team12 mit der Reaktion aus der Mannschaft zufrieden. „Zuletzt ist uns diese Konsequenz etwas abhandengekommen. Mit dem Auftritt können wir zufrieden sein. Wir haben an diesem Spieltag etwas für das Torverhältnis getan.“

Jetzt heißt es erstmal Weihnachten feiern und den Jahreswechsel über die Bühne bringen. Dann geht es weiter mit der zweiten Saisonhälfte. Das RWO-Team12 bedankt sich bei allen Fans, Freunden und Unterstützern für ein weiteres Halbjahr ohne Niederlage. Ohne diese Unterstützung wäre eine solche Leistung nicht möglich!

Aktuell

REGIONALLIGA | 8. SPIELTAG | RWO – SV RÖDINGHAUSEN

Regionalliga | 8. Spieltag | RWO – SV Rödinghausen

Kreisliga A | 5. Spieltag | Glück-Auf Sterkrade – RWO-Team12