Trainingszeiten

Aufgrund der Corona-Schutzverordnung (CoronaSchVO) des Landes Nordrhein-Westfalen, die am 24. November in Kraft getreten ist, ist Rot-Weiß Oberhausen dazu angehalten, die folgenden vorsorglichen Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus wieder einzuleiten.

Das Betreten des gesamten Vereinsgeländes (einschließlich Trainingsgelände und Stadionareal) ist ab sofort und bis auf Weiteres nur noch Vereinsmitarbeitern und aktiven Sportlern des SC Rot-Weiß Oberhausen gestattet. Das Zuschauen beim Training ist derzeit leider nicht gestattet!

Sobald es wieder möglich ist, wird Rot-Weiß Oberhausen wieder Zuschauer zum Training zulassen.